Ein Studium zwei Abschlüsse 

Ein kooperatives Bildungsangebot der Eugen-Kaiser-Schule Hanau und der Fachhochschule des Mittelstands (FHM). Das koedukative Fernstudium „Sozialpädagogik & Management” führt innerhalb von zwei Jahren zu den folgenden Abschlüssen: Bachelor of Art (BA) und der Staatlichen Anerkennung als Sozialpädagoge oder Sozialpädagogin. Dies hat zur Grundlage, die Anerkennung von 89 Credit Points auf Ihre Ausbildung als „Staatlich anerkannte Erzieherin” oder „Staatlich anerkannter Erzieher”. Studienstart ist jeweils am 01. Februar und 1. Oktober eines Kalenderjahres.

Für Wen?

Der FHM-Fernstudiengang „Sozialpädagogik & Management (B.A.)“ richtet sich an Interessenten und Interessentinnen, die Leitungsfunktionen anstreben oder als staatlich anerkannte Erzieher und Erzieherinnen in pädagogischen oder sozialen Einrichtungen tätig sein wollen.

Tätigkeitsfelder sind beispielsweise:

  • Leitung von z. B. Kindertagespflegeeinrichtungen,  Kindertagesstätten, Familienzentren
  • Familienberatung oder sozialpädagogische Familienhilfe
  • Familienbildung
  • Fachberatung
  • Fort- und Weiterbildung von Erzieherinnen und Erziehern  
  • Pädagogische Tätigkeiten in Einrichtungen der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe
  • Qualifizierung von Tagesmüttern
  • Schulsozialarbeit
  • Aufgaben in Stabsstellenfunktionen
  • ausgewählte Aufgabenbereiche im Jugendamt und dem Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD)
    usw.

Voraussetzungen

  • Sie interessieren sich für ein Tätigkeitsfeld, das Ihnen die Arbeit mit Menschen ermöglicht?
  • Sie haben Abitur bzw. Fachabitur absolviert oder auf anderem Wege eine Hochschulzugangsberechtigung erworben? [1]
  • Sie haben den Theorieabschluss der Erzieherinnen- bzw. Erzieherausbildung erreicht.
  • Sie möchten sich innerhalb Ihres zukünftigen Arbeitsumfeldes entwickeln und Fach- und Führungsaufgaben übernehmen?

Studieninhalte im Fernstudium „Sozialpädagogik & Management (B.A.)”

Die Idee eines koedukativen Fernstudiums verzahnt Bildungsangebote miteinander, die einen hohen inhaltlichen Deckungsgrad haben.


[1] Wir beraten Sie gern zu den aktuellen Voraussetzungen für einen Hochschulzugang.


Das Fernstudium „Sozialpädagogik & Management (B.A.)“ vermittelt zu einem wesentlichen Teil pädagogische Kenntnisse und gleichzeitig betriebswirtschaftlichen Grundlagen, die einen weiteren wesentlichen Bestandteil zukünftiger sozialpädagogischer Fachpraxis darstellt.

Im Folgenden finden Sie die modular aufgebauten Studieninhalte unseres Fernstudiums in der Übersicht:

(Sozial-)pädagogische Kompetenz

  • Lebensweltorientierung & professionelle Beziehungsgestaltung
  • Soziales Lernen & Gruppenpädagogik
  • Förderung individueller Entwicklungs- und Bildungsprozesse
  • (Sozial-)pädagogische Theorie & Praxis
  • Rechtliche Grundlagen sozialpädagogischer Arbeit
  • Konzepte & Methoden Sozialer Arbeit

Personale & soziale Kompetenz

  • Selbstmanagement & Selbstmarketing
  • Teammanagement, Präsentation & Moderation
  • Studium Generale
  • Beratung & Coaching
  • Professionalität und Leitungsidentität

Managementkompetenz

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmensführung
  • Personalmanagement & Arbeitsrecht
  • Organisationsentwicklung & Change Management
  • Sozialmanagement
  • Qualitätsmanagement

Aktivitäts- & Handlungskompetenz

  • Studium in der Praxis (SIP)
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Unternehmensgründung

 

Kontakt

Bewerbungen können unter nachstehender Link

https://www.fernstudium-in-kooperation.de/online-bewerbung eingereicht werden.

Ihre Ansprechpartner

Werner Mohrhardt

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0) 6181 9847-51

 

Torsten Wenzler

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0) 6181 9847-13

 

Jana Meyer zu Drewer M.A. Produkt- und Servicemanagement Institut für Fernstudium (IfF)

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0) 521 96655-173

 


Downloads

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.